Tauchen | Sporttauchen | Informationen

 

Tauchausbildung

Beim Tauchen begeben wir uns in Element, für das wir Menschen von Natur aus eigentlich nicht vorgesehen sind.

Das is so ähnlich wie die Piloten beim Fliegen. Es gilt daher, einige grundsätzliche Regeln bezüglich der Voraussetzungen, der Gesundheit und der Tauchphysik zu beachten.

Kurz gesagt man braucht eine Tauchausbildung!

Tauchausbildung im Swimmingpool

Eine fundierte Tauchausbildung ist daher jedem anzuraten, der sich mit einer Tauchflasche unter Wasser begeben und die Unterwasserwelt erkunden will.

Verschiedene Arten von Tauchkursen, für Anfänger wie für Fortgeschrittene, werden seit vielen Jahren hauptsächlich an den Urlaubsstränden auf der ganzen Welt angeboten.

Aber auch in D A CH, kann man natürlich Tauchen gehen und einen Tauchkurs belegen.

Mitglied in einem Tauchclub werden

In Deutschland/Östereich/Schweiz kann man sich außerdem einem Tauchclub in der Nähe des Wohnortes anschließen um dort entweder seinen Tauchschein zu machen oder die Tauchausbildung und die dazugehörige Fitness beim wöchentlichen Training zu vertiefen.

An den Wochenenden trifft man sich dann am nächsten Baggersee für einen richtigen Tauchgang, und auch ein gemeinsamer Tauchurlaub mit anderen Clubmitgliedern, zum Beispiel ans Mittelmeer, ist möglich.