Tauchen | Sporttauchen | Informationen

 

Tauchtheorie - Themenüberblick

Die Tauchtheorie hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Man ist endlich weggekommen von dem Glauben, dass man schon einem Anfänger die geballte Ladung an Tauchtheorie eintrichtern muß, wovon er sich am Ende wahrscheinlich eh nur die Hälfte merken kann.

Wenn jemand seinen Führerschein macht, muß er ja auch nicht lernen, wie ein Auto funktioniert oder gebaut wird.

Man macht meistes auch verscheidene Führerscheine für verschiedene Arten von Fahrzeugen. So ist es bei der Tauchtheorie und bei den Tauchkursen heute auch.

So lernt man heute im Anfängerkurs eben nur die Sachen, die man über die Tauchphysik, die Tauchausrüstung, die Sicherheitsregeln und die Dekompressionstheorie wirklich wissen muß und die man sich vor allem auch merken kann und merken sollte.

Je höher die Ausbildungsstufe, bis hin zum Divemaster oder Tauchlehrer, desto detailierter und umfangreicher wird dann auch die dazugehörige Tauchtheorie.

Ich möchte auf den folgenden Seiten einen kleinen Überblick, über die verschiedenen Themenbereiche der Tauchtheorie und deren Inhalte geben, einen Tauchkurs ersetzen kann das freilich nicht.